Workshops

Vorführung meiner zwei Kurzfilmprojekte & Musikvideo

( Drogen & deren Auswirkungen) mit Schulen und anschließender Diskussionsrunde

Kleinfilmprojekte mit Schulklassen zum Thema Sucht und Gewalt

Vorträge und Diskussionsrunde mit Schüler/Innen rund um das Thema Sucht

Lesung aus meinem ersten Buch TOXIMAN-eine Kinderseele vergisst nie-

und anschließender Diskussionsrunde in der Klasse

Projektarbeit:

Planung-Organisation-Durchführung von öffentliche Veranstaltungen & Nachbereitungsveranstaltungen mit anderen Organisationen,Vereine,Behörde,Suchtberatungsstellen und in der Suchtarbeit

Tätige.

Workshops an Schulen: Drogen & ihre Auswirkungen für junge Menschen, deren Angehörige und der Gesellschaft ( wirtschaftlich u.gesundheitliche Spätfolgen).Jede Schule hat ihre eigenen Probleme und Anliegen in der Prävention.Im Austausch mit den engagierten Lehrkräften/ Sozialarbeiter/Innen wird „gemeinsam“ geschaut, was der Bedarf ist und die Umsetzung einer nachhaltigen,innovativen Projektarbeit verabschiedet.

Angebot einer sehr informativen Power Point Präsentationen für junge Menschen

„COOL sein ohne DROGEN“

( Drogen ABC, Suchtentstehung-Suchtentwicklung , NEIN-SAGEN, Verantwortung übernehmen-Respekt-Würde-Anstand-Wertschätzung-soziales Miteinander-gegenseitige Rücksichtnahme-Selbstbewusstsein und Selbstbild stärken= gegenseitige Hilfe und Achtsamkeit in der Peergruppe erkennen,leben und umsetzen,Abhängigkeit, Co-Abhängigkeit, Spätfolgen für die Betroffenen & deren Angehörige, Intervention-Therapien und Hilfssystem für Betroffene vor Ort, etc.

Kontakt